Waagen-Service Mahnke & Rungius GmbH ©                                                                                                                     * AGB * Links * Impressum*


Wägeterminals * Ex-Wägeterminals * Wägemodule * Bodenwaagen * Tischwaagen * Kompaktwaagen * Analysenwaagen * Präzisionswaagen * Feuchtebestimmer * Wiegehubwagen * Palettenwaagen * Preisrechnende Waagen * Bondruckende Waagen *

Bonrollen / Etiketten * Registrierkassen * Leihgewichte * Leihwaagen

Analysen- und Laborwaagen


Das Wäge-Modul Typ 52-18 ist zum Beispiel in 2 Versionen verfügbar:

als Typ 52-18RS mit integriertem Pendellager und als Typ 52-18SS, welches ein Gleitlager-System anwendet.

Wenn eine sehr hohe Auflösung benötigt wird, dann ist das Modul Typ 52-18RS mit seiner Pendellager-Lasteinleitung die erste Wahl. Sind jedoch große Längenänderungen durch Temperatur- oder andere Effekte zu erwarten, dann ist das Gleitlager-System Typ 52-18SS zu bevorzugen.

Für die einfache Installation werden beide Modulversionen vormontiert und mit Fixierplatte zentriert ausgeliefert.

Einsetzbar mit den Wägezellen Typ SB4, SB5, SB9, SB14 und SLB.

Standard-Ausführung: Stahl, galvanisch verzinkt, alternativ Edelstahl.

Wägezellen und Wägemodule

Das umfangreiche Waagen-SMR Programm an Standardwägezellen bietet für viele Anwendungen im Waagenbau, in der Prozessindustrie, der Medizintechnik, der Automatisierungstechnik und der Mess- und Prüftechnik die richtige Lösung.


Waagen-SMR bietet eine Vielzahl von Wägemodulen und Einbauteilen an. So wird sichergestellt, dass die Wägezellen in der jeweiligen Anwendung optimal funktionieren.